Weingut Alexander Schregel

Riesling - 2023

€10,50
€14 / l

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Animierend I Limette I feine Mineralität

Der animierende "Einstiegs" Riesling vom "Rheingauer Entdeckung des Jahres 2023" (VINUM) Alexander Schregel. Alle Weine sind handgelesen, spontanvergoren, unfiltriert und streng limitiert. Mit dem Jahrgang 2023 gibts zum Glück etwas mehr, trotzdem sind Alex seine Weine weiter sehr rare. Also better be quick..

Ein puristischer und animierender Riesling! Tolle Zitrus Noten, grüner Apfel, Sauerampfer und eine feine Mineralität, lassen hier die Handschrift von Alexander bereits voll erkennen. Zischt!

Rheingau I Rüdesheim I Jungwinzer

Alexander Schregel startete mit seinem ersten eigenen Jahrgang 2021 durch und die Weine waren schneller ausverkauft als uns lieb war. Erfahrung hat er bereits in führender Position beim renommierten VDP Betrieb - Weingut Leitz gesammelt und wurde 2023 zur "Rheingauer Entdeckung des Jahres" (VINUM) gekürt.
Aus Spitzenlagen in Rüdesheim (Berg Roseneck, Bischofsberg) und nun auch Locher sowie Hallgartener Toplagen, bringt er nun mit 2023 seinen dritten Jahrgang in den Verkauf. Dabei geht er im klassischen Rheingau "neue Wege", beziehungsweise Back to the Roots. Die Weine werden spontanvergoren und bekommen mehr Zeit sich zu entwickeln, auf Schönungsmittel wird komplett verzichtet, geschwefelt wird nur minimal. In der Weinbergsarbeit werden biodynamische Ansätze genutzt. Ein unheimlich spannendes Unterfangen, mit bereits unheimlich tollen, lebendigen Weinen. Back to the Roots!

Rebsorte

Riesling

Ursprung

Deutschland | Rheingau | Rüdesheim am Rhein

 

Details

 

Weiss

Trocken

12,5 % vol.

Jahrgang: 2023

Rheingauer Landwein

Abfüller

Weingut Alexander Schregel Wein + Sekt

Am Römerhang 1

65385 Rüdesheim am Rhein

 Enthält Sulfite

Das könnte Dir auch gefallen

Zuletzt Angesehen